Unser Verein

100 Jahre DTK-Gruppe Frankfurt Die DTK-Gruppe Frankfurt/Main wurde im Jahr 1907 gegründet und ist somit eine der ältesten Gruppen im Deutschen Teckelklub 1888 e.V. ist eine Stadtgruppe, in der Jagdgebrauch nicht im Vordergrund steht. Wir sind eine Gruppe, in der sich Freunde des Teckels aus reiner Liebhaberei zur Teckelei, aus züchterischen Motiven oder aus Freude an Geselligkeit mit Mensch und Dackel zusammengeschlossen haben. Im Laufe des Jahres finden auf unserem wunderschönen Klubgelände im Schwanheimer Wald zahlreiche Aktivitäten statt. Regelmäßige Veranstaltungen Informationsveranstaltungen (z.B. Medizin, Ernährung, Erziehung) Wöchentlicher Treff der Dackelfreunde (Mittwoch und Samstag ab 15 Uhr) Teckelzuchtschau mit wechselnden Themen. Gesellige Veranstaltungen wie Sommerfest mit Dackelrennen, Wanderungen, Oktoberfest usw. Beitrag & Service Der jährliche Beitrag beträgt 60 Euro, der sich aus Anteilen für den DTK 1888, Landesverband und Gruppe zusammensetzt. In diesem Beitrag ist die 10-malige Lieferung, frei Haus pro Jahr, der Verbandszeitschrift „Der Dachshund“ enthalten. Einzugsermächtigung erbeten. Kinder und Jugendliche sind beitragsfrei. (siehe auch unsere Seite „Beiträge und Gebühren“) Besuchen Sie unsere Veranstaltungen, ohne Zwang Mitglied zu werden. Wenn Sie dazu Fragen haben, wenden Sie sich bitte an einen unserer Ansprechpartner von der Gruppe Frankfurt. Alle Mitglieder und Freunde werden gebeten Ihre e-mail Adresse dem Vorstand mitzuteilen, damit sie die Rundschreiben des Vorstandes auch regelmäßig empfangen können. Wenn Mitglieder eine eigene Website haben, füge ich diese gerne in unsere Linkliste ein. Günstige Haftpflichtversicherung Jedes DTK-Mitglied kann ab sofort zum Vorzugspreis von 39 €, inkl. Versicherungssteuer und ohne Selbstbeteiligung, seine(n) Teckel versichern. Ab drei Teckeln (Anzahl nach oben nicht begrenzt) gibt es die Möglichkeit, eine Zwinger-Haftpflichtversicherung für 99 € zu vereinbaren. Die Deckungssumme beträgt 5 Mio. € pauschal für Personen- Sach- und Vermögensschäden. Auch Mietsachschäden sind ohne Selbstbeteiligung mitversichert. Bei Interesse wende Sie sich an den Vorstand.